• An einen Freund senden
  • Drucken

Gebratener Spargel mit Tomaten und Zitronen-Burrata

Zutatenliste

Für 2 Personen

500 g grüner Spargel
1 Zitrone
Olivenöl
200 g Kirschtomaten
1 TL brauner Zucker
2 Burrata
Basilikum (zum Garnieren)
Salz und Pfeffer

Schwierigkeitsgrad : 3 sur 4

Kosten 3 sur 4

Tipp des Sommeliers

 Chablis Premier Cru Fourchaume

Einfachheit und Ausgewogenheit kennzeichnen dieses Rezept. Der knackige Spargel, die cremigen Burrata und die geschmackvollen Kirschtomaten harmonieren perfekt mit der aromatischen Komplexität des Chablis Premier Cru Fourchaume und werden durch ihn sogar noch betont. Eine großartige Vielfalt an Texturen und Aromen!

Zubereitung

Gebratener Spargel mit Tomaten und Zitronen-Burrata mit Chablis Premier Cru

Die unteren Ende des Spargels abschneiden. Die Schale der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Spargel darin für ca. 5 Minuten anbraten. Mit zwei Esslöffeln Zitronensaft ablöschen und 1/2 TL Zitronenschale hinzugeben Die Tomaten und den Zucker dazugeben und ebenfalls für ca. 5 Minuten mit anbraten.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Spargel und die Tomaten auf zwei Tellern verteilen. Die Burrata halbieren und auf den Spargel geben. Mit geriebener Zitronenschale und Basilikum bestreuen.

Fertig!

Der Kreateur des Rezepts

Mirja Hoechst

Alle ihre Rezepte finden Sie auf ihrem Blog https://kuechenchaotin.de

Ihre Kommentare

Reagieren Sie, @Chablis antwortet Ihnen!

Ihr Kommentar könnte gelöscht werden, wenn er nicht respektiert die Nutzungsbedingungen des Blogs missachtet..

Bild aktualisieren