Domaine Gueguen Céline et Frédéric


Das Weingut verfügt über eine Rebfläche von 23 ha, die sich über die beiden Weinbaugebiete Chablis und Auxerrois erstreckt. Es steht für ein Mosaik aus Rebsorten des Terroirs, eine große Vielfalt an Appellationen, für Arbeit und für einzigartige Qualität.
Céline stammt aus einer Winzerfamilie. Nachdem sie 13 Jahre lang im Betrieb ihres Vaters Jean-Marc Brocard gearbeitet hatte, machte sich Céline mit ihrem Ehemann Frédéric selbstständig, der ebenfalls aus dem Winzermilieu stammt. Frédéric leitet das Weingut mit Pragmatismus, um den Fortbestand der Weinberge zu sichern, aber auch, um unsere Terroirs zu erhalten und sie irgendwann an unsere Kinder zu übergeben. „Unser Ziel ist es, Sie an diesem Glück teilhaben zu lassen, täglich den Wachstumszyklus der Reben verfolgen zu können, und einfach nur mit Ihnen die Frucht unserer Arbeit zu genießen.“
Übernachten Sie in den Gästezimmern der Domaine inmitten der Weinberge.

Façade-Caveau-retaille Dne-GUEGUEN_Céline-&-Frédéric-2-retaille Chablis-2020-avec-luminaires-retaille
produzierte Appellationen
  • BOURGOGNE (Wein weiß)
  • BOURGOGNE (Wein rosé)
  • BOURGOGNE ALIGOTE (Wein weiß)
  • BOURGOGNE COTES D'AUXERRE (Wein weiß)
  • CHABLIS 1ER CRU - Vaucoupin (Wein weiß)
  • CHABLIS 1ER CRU - Vaugiraut (Wein weiß)
  • CHABLIS (Wein weiß)
  • CHABLIS 1ER CRU - Vosgros (Wein weiß)
  • COTEAUX BOURGUIGNONS / BOURGOGNE GRAND ORDINAIRE (Wein weiß)
  • CREMANT DE BOURGOGNE (Wein weiß)
  • IRANCY (Wein rot)
  • PETIT CHABLIS (Wein weiß)
  • SAINT-BRIS (Wein weiß)
Tourismus-Label
Vignobles et découvertes
Umweltsiegel
Haute Valeur Environnementale (HVE)

How to go

 
Abfahrt
 
Ankunft
Anfahrtsplan anzeigen
Domaine Gueguen Céline et Frédéric
5 bis, rue Jules Rathier
89800 CHABLIS