Spaziergang durch die Weinberge

Weinwanderwege

Die hügelige Landschaft aus Weinbergen und Wäldern rund um Chablis bietet eine außergewöhnliche Kulisse für Wanderer.

 

Startpunkt beim Orientierungsplan in der „Aire des Clos“ hoch über dem Serein-Tal, von wo aus Sie die verschiedenen Appellationen überblicken können. Um dorthin zu gelangen, fahren Sie in Richtung Tonnerre und biegen links auf den „sentier des Clos“ ab, einen kleinen Weg kurz vor der Landstraße 35 (Richtung Fyé und Collan). Ein Parkplatz für Autos und Busse ist in Vorbereitung. Dieser Aussichtspunkt ist der Startpunkt mehrerer Rundwanderwege durch die Weinberge.

 

 

 

 

Rundwanderweg der Grands Crus de Chablis


Auf der Colline des Grands Crus werden zwei leichte, für Familien geeignete Wanderungen angeboten. Die mit Infotafeln gekennzeichneten Wanderungen starten ab dem Office du Tourisme. Sie dauern wahlweise 1 Stunde oder 1 Stunde und 20 Minuten.
Das Gebiet rund um Chablis verfügt auch über mehrere Wanderwege von 8 bis 33 Kilometern Länge.

 

 

Der Grands Crus-Wanderweg


8 km – Karte IGN 2720 Ost – Startpunkt: Air des Clos. Dieser recht einfache Rundweg führt durch einen Großteil der Zone der Grands Crus und vermittelt einen schnellen Eindruck von der Landschaft des Chablis (Weinwanderwege, Waldwege…)

Sonnige Weinwanderwege im Weinberg von Chablis in der Bourgogne

Der Croix Duché-Wanderweg

12 oder 19 km – Karte IGN 2720 – Startpunkt: Croix Dûché in der rue des Butteaux. Dieser Weg erhebt sich über die Anhöhen von Chablis und eröffnet einen weiten Panoramablick über die Weinregion, vorbei an alten Dörfern (Courgis aus gallischer Zeit und Préhy, das 1562 zerstört und in einiger Entfernung wiederaufgebaut wurde).

 

 

Der Gueux-Wanderweg

14 oder 27 km – Karte IGN 2720 – Startpunkt: l’Avenue de l’Europe. Dieser Weg eröffnet Ihnen einen pittoresken Blick über die Weinregion Chablis und ihre Dörfer, vorbei an einigen der berühmtesten Premiers Crus („Les Lys“, „Vauligneau“, „Beauroy“…).

 

 

Der Clos-Wanderweg

13, 17 oder 24 km – Karte IGN 2720 – Startpunkt: Aire des Clos. Dieser Weg zeigt Ihnen die einige Schätze der Chablis-Region, wie Schlösser aus dem 12. Jh. in Maligny oder aus dem 17. Jh. in Poinchy sowie alte pittoreske Dörfer wie Fontenay.

WEINWANDERWEGE

Der „Retif de la Bretonne“-Wanderweg

Sacy-Courgis 23 km – Karte IGN 2720 und 2721 – Startpunkt: Das Dorf Lichères. Entdecken Sie die Welt des hier geborenen Nicolas Rétif de la Bretonne, französischer Romancier aus dem 18. Jh., durch eine Fülle von Wäldern, Weinbergen, ein Waschhaus aus dem 13. Jh. in la Croix-Pilate, die „Ferme du Bois l’Abbé“ (Schäferei aus dem 16. Jh.) oder das gallische Dorf in Courgis.

 

 

Der Moulin des Roches-Wanderweg

15,5, 23,5 oder 33 km – Karte IGN 2720 – Startpunkt: Quai Paul Louis Courrier. Dieser Weg gibt einen Überblick über die architektonischen und historischen Reichtümer des Chablis (Château de Chemilly-sur Serein, Kirche Saint-Nicolas de Fleys…). Der Weg führt sie an Weinbergen und Waldrändern vorbei.

 

 

Der „Par Monts et Vallées“-Wanderweg

16, 23,5 oder 24,5 km – Karte IGN 2720 – Startpunkt: Das Dorf Sacy. Der Ausgangspunkt dieses Weges bietet gleich einen bemerkenswerten Blick über das Serein-Tal. Sie wandern vorbei an der „Fontaine Saint-Potention“, einer wunderbarer Quelle, bevor Sie in Lichères ankommen, wo Sie das Dorf aus Merowingischer Zeit besichtigen können.

WEINWANDERWEGE

Aussichtspunkte und Orientierungstische

3 Orientierungstische Les Vlos, Les Lys, Courgis

In den Weinbergen von Chablis wurden 3 Orientierungstische installiert:

  • Einer befindet sich auf dem Gipfel der Colline des Grands Crus, auf der „,Aire des Clos“ (GPS-Koordinaten 47.820653, 3.812778).
  • Ein weiterer Tisch steht ihm gegenüber, auf der anderen Uferseite des Serein. Er bietet eine wunderschöne Aussicht auf die Climats der Appellation Chablis Grand Cru und befindet sich auf dem Platz „,Aire des Lys“ (47.806111, 3.773611).
  • Der dritte Orientierungstisch steht im Weindorf Courgis, an der Straße, die nach Chitry führt (47.769292, 3.746371). Auch hier genießt man einen herrlichen Blick auf die Weinberge.

UNTERWEGS MIT DEM FAHRRAD

ONE UP TOUR

Lust auf Abwechslung? ONE UP TOUR bieten den Verleih offroad-fähiger E-Scooter für unvergessliche Ausflüge für jedermann. Auf dem Programm: Verkostungen bei den Partnerwinzern, kulturelle Entdeckungen und hausgemachtes Picknick.


Ob allein, in der Gruppe oder mit der Familie: Auf GPS-geführten Routen erleben Sie die Bourgogne in Ihrem eigenen Rhythmus und das auf unterhaltsame, ungewöhnliche und vor allem umweltfreundliche Weise.

 

Adresse : 20 route d'Auxerre - 89800 Chablis
Tel : +33(0) 6 79 95 51 75
E-mail : patrickthunevin@oneuptour.com 

ONE UP TOUR

Weintouren mit dem E-bike

Weintouren mit dem E-bike

Entdecken Sie die Weinberge des Chablis per E-Bike oder Motorroller. Dominique und Béatrice Lampaert verleihen die Gefährte zum Beispiel für einen halben oder einen ganzen Tag. Der Clou: Die beiden haben sieben Routen ausgetüftelt, die zu schönen Aussichtspunkten und Sehenswürdigkeiten im Chablis und Grand Auxerrois führen. Weingüter laden auf dem Weg zum Zwischenstopp und zur Verkostung ein.

 

Kontakt : Dominique & Béatrice Lampaert - 1, avenue Jean-Jaurès - 89800 Chablis
Tel. +33 (0)3.86.18.97.12
E-Mail : info@e-bikewinetours.com
Internet : e-bikewinetours.com

 

Label Vignobles & Découvertes

CYCLE DIVIN

Cycle Divin organisiert E-Bike-Ausflüge in die Weinberge von Chablis und lädt so dazu ein, die Geschichte der Reben, den Beruf des Winzers und die verschiedenen Weine zu entdecken. Unterschiedliche Touren werden angeboten: ob halb- oder ganztägig, angepasst an die Wünsche der Kunden und ihr sportliches Niveau. Für Familien geeignet.

 

Alle Informationen finden Sie auf der Website von Cycle Divin.

 

Kontakt : Grégory Millet 
Tel. +33 (0)6.14.96.76.44
E-Mail : contact@cycledivin.fr

Cycle Divin

Escapade Gourmande

Escapade Gourmande

Escapade Gourmande organisiert Ausflüge durch die Bourgogne – mit dem Fahrrad und zu Fuß. Die Weinberge von Chablis lassen sich in Form verschiedener Angebote entdecken: zu Fuß oder mit dem Fahrrad, an einem halben Tag, einem Tag oder während einer Woche. Die Touren werden individuell konzipiert. Alle Informationen finden Sie auf www.escapadegourmande.fr

 

Escapade Gourmande bietet auch einen Fahrradverleih mittels eines Netzwerks an Ausleihstationen an, sodass auch einfache Strecken und nicht nur Hin- und Rückfahrten möglich sind. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.velibourgogne.fr
 

Adresse :  1, Place Achille Ribain 89000 AUXERRE
Tel. +33(0)6.74.38.25.73 / +33(0)3.86.41.43.22
E-Mail : escapade.gourmande@gmail.com

Segway-Touren durch die Weinberge

Das Weingut Domaine Jean-Marc Brocard bietet unterhaltsame Ausflüge in die Weinberge von Chablis – mit einem Segway, einem elektrischen Geländefahrzeug für eine Person.


Lernen Sie die Appellation Chablis und ihr einmaliges Terroir auf ungewöhnliche Weise kennen.


Adresse: 3, route de Chablis 89800 Préhy
Tel.: +33 3 86 41 49 00
E-Mail: info@brocard.fr

Segway-Touren durch die Weinberge

AUSRITTE MIT DEM PFERD

A cheval dans l'yonne

AUSRITTE MIT DEM PFERD

Die zertifizierte Reitbegleiterin Marine Darlot bietet Ausritte durch die Weinberge von Chablis an.


Die Touren werden an Ihre Wünsche angepasst, je nachdem, ob Sie erfahrene Reiter oder Anfänger sind, ob Sie allein reiten oder in der Gruppe. Das Reitzentrum ist von April bis Oktober täglich geöffnet. Reservierung erforderlich.


Tel.: +33 6 32 07 72 29
E-Mail: marinedarlot2610@gmail.com

Centre Equestre de Chemilly

Im Herzen der Weinregion Chablis am Ufer des Serein bietet dieses Zentrum Ausritte und Reitstunden auf Pferden oder Ponys an.

 

Adresse: 49 rue du Pont – F-89800 Chemilly-sur-Serein
Tel.: +33(0)6.86.41.12.19
Internet: www.sejour-chateaudechemilly.fr