• An einen Freund senden
  • Drucken

Die Abtei von Pontigny

Die Abtei von Pontigny im Departement Yonne in der Bourgogne

Einige Kilometer von Chablis entfernt liegt die Abtei von Pontigny, die zweite Primarabtei von Cîteaux, die der Weinregion Chablis zu Wohlstand verhalf. Sie wurde 1114 gegründet und ist eine der ältesten Stätten des Zisterzienserordens. Danke einer soliden ökonomischen Basis konnten die Mönche im 12. Jh. die große Kirche bauen, die noch heute unbeschadet existiert. Von außen zeigt die majestätische Konstruktion einfache Linien. Im Inneren entdeckt man einen weiten  klaren Raum mit einer recht  nüchternen Einrichtung, da die Kirche zur Andacht der Mönche gebaut worden war.
Es waren die Zisterziensermönche der Abtei von Pontigny, die den Weinbau im Chablis aufgebaut haben.

Freie Besichtigung von 9 bis 18 Uhr im Sommer und von 10 bis 17 Uhr im Winter
Geführte Besichtigungen: Kontaktieren Sie die „Amis de Pontigny“ - avenue de l'abbaye -  F-89230 Pontigny
 

E-Mail: amis.de.pontigny@wanadoo.fr
Tel. +33 (0)3 86 47 54 99
Die Website der „Amis de Pontigny“: www.abbayedepontigny.eu
GPS Koordinaten :
Längengrad : 3.713958700
Breitengrad : 47.9092503